Die Bitte einer Schwester um Dua für den Vater

Bismillah,

assalamu aleikum,

ich schreibe mit einer wichtigen Bitte von einer Schwester.

Ihr Vater hatte gestern einen Schlaganfall und liegt seitdem auf der
Intensivstation.
Die Schwester rief mich an und hat darum gebeten, dass wir Du3a für ihren
Vater machen.

Man kann folgendes Bittgebet sprechen:

As2alu Allah al3adhim rabbil 3arsch el3adhim an tashfeeh. ( 7x)

Allahuma ishfee man 3adhuma mardahu wa 3aza schifaa2uh wa kathura daa2uh,
wa qalla dawa2uh, wa anta 3aunahu wa shifaa2uh,
ya man ghamara al3ibaad bi fadlihi wa 3ataa2ih, wa wasi3a albariyyati
jaudduhu wa ni3amaa2uh.

La Ilaha ila Allah al7aliimu alkariim, la Ilaha ila Allah al3aliyyu
al3adhiim,
La Ilaha ila Allah rabbu assamaawati assab3 wa rabbul 3arsch el3adhiim,
La Ilaha ila Allah wa7adahu la shariika lah, lahu al7amd wa lahu almulk wa
hua 3ala kulli shei2in qadiir,
Ilahi,
Idhab elba2s 3anhu wa ishfeehi wa anta alShaafi, la shifaa2un ila
shifaa2uka, shifaa2un la yughaadiru saqaman.
Ilahi,
idhab 3anhu elba2s rabbu alnaas, bi yadika alshifaa2u, laa kaashifun lahu
ila ant, ya rabb el3alameen.
Ilahi,
inni as2aluka min 3adhiimi lutfika wa karamika wa sitrika aljameel an
tashfeehi wa tamudahu bisi7a wa al3aafiya.
Ilahi,
la malja2a wa la manjaa ila ileeik, inaka 3ala kulli shei2in qadiir.

Allahuma ishfeehi shifaa2un leissa ba3dahu saqaman abadan. Allahuma khudh
bi yadahu. Allahuma i7rishu bi3eynayka alaati la tanaam.
wakfehi biruknika aladhi la yuraam wa i7fadhhu bi 3izika aladhi aladhi la
yudaam, wa ikla2hu fi leyli wa nahaar,
wa ir7amhu bi qudratika 3aleyhi . Anta thiqatahu wa rajaa2ahu ya kaashfiha
alham, ya mufarija alkarb, ya mujiiba da3watu almutariin.
Allahuma albishu thauba assi7a wa al3aafiya 3aajilan gheira aajilan ya
ar7am alar7amiin.

Allahuma ameen.

Bitte weiterleiten wa baraka Allahu feekum.

salamu aleikum

Alltägliches

Quran-Suren erlernen

Asalamu aleikum wa rahmatullahi wa barakatuh meine lieben Geschwister im Islam. Der Ramadan ist eine wundervolle Zeit mashaAllah, die wir wirklich nutzen sollten. Natürlich müssen wir jede Zeit nutzen, nicht nur im Ramadan. Wir sollten stets darauf bedacht sein uns zu verbessern und unser Wissen zu vermehren. Auch sollten wir jeden Tag aufs Neue versuchen, unser Nafs unter “Kontrolle” zu bringen und die Fallen des Sheytans zu erkennen. Das dies nicht immer einfach ist bestreitet keiner, jedoch haben wir alhamdulillah von unserem edlen Schöpfer Allah (swt) Waffen bekommen um uns gegen dieses ganze Übel zu schützen. Quran, Sunnah, Dhikr, Dua … Alhamdulillah, wir müssen es nur nutzen inshaAllah.

Ich möchte euch nun inshaAllah eine Seite ans Herz legen, wo ihr inshaAllah Quran-Suren auswendig lernen könnt.

Quran lernen

Möge Allah (swt) uns alle erfolgreich werden lassen, amin.

Wa Salam Aleikum

Quran-Suren auswendig lernen

Surah an-Nas

 

Bismillahirrahmanirrahim!

(1) Qul aAAuuthu birabbi alnnasi

(2) Maliki alnnasi

(3) Ilahi alnnasi

(4) Min scharri alwaswasi alkhannasi

(5) Allathii yuwaswisu fii suduuri alnnasi

(6) Mina aldschinnati waalnnasi

 

Die ungefähre deutsche Übersetzung:

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen!

(1) Sprich: “Ich nehme meine Zuflucht beim Herrn der Menschen,

(2) dem König der Menschen,

(3) dem Gott der Menschen

(4) vor dem Übel des Einflüsterers, der entweicht und wiederkehrt

(5) der den Menschen in die Brust einflüstert,

(6) (sei dieser) von den Dschinn oder den Menschen.”

Surah an-Nas zum Anhören

 

 

Quran-Suren auswendig lernen, Surah an-Nas

Komm her, nimm meine Hand. Du bist doch meine Schwester

Trägst du ein Niqab? Trägst du ein Khimar? Trägst du eine Burka? Trägst du ein Hijab? Ja? MashaAllah. Ich liebe dich für Allah (ta’ala). Und du? Trägst du auch? Nein? InshaAllah khair, ich liebe auch dich für Allah (ta’ala). Kommt, nehmt meine Hand, denn wir sind Schwestern, egal was wir tragen und was wir nicht tragen. Hier ein kleines Gedichtchen für euch, meine edlen Schwestern im Islam. Weiterlesen…

Die Muslima

Ich bitte euch um Hilfe – Spendenaufruf in eigener Sache

Bismillahirrahmanirrahim. Asalamu aleikum wa rahmatullahi wa barakatuh meine lieben Geschwister. Die letzten Tage warteten meine Familie und ich auf die Ergebnisse einer Untersuchung meines Stiefopas aus dem Libanon. Heute haben wir erfahren, dass er Krebs im ganzen Körper hat. Angefangen hat der Krebs wahrscheinlich in der Lunge und hat dann gestreut. Ich habe erst vor kurzem meinen anderen geliebten Opa an Krebs verloren und bin deshalb noch ein wenig erschüttert. Nun möchte ich euch bitten meiner Familie und meinem Stiefopa zu helfen inshaAllah ta’ala.

Dieser Opa (63 Jahre alt) wohnt im Libanon und die Familie dort verfügt über wenig finanzielle Mittel. Das Krankenhaus hat ihn jetzt nach Hause geschickt und der Familie gesagt, dass er wahrscheinlich nicht mehr lange zu leben hat. Aufgrund des gestreuten Krebses in seinem Körper. Und Allah (swt) weiss es am besten. Jetzt möchten wir meinem Stiefvater (seinem Sohn) ermöglichen, ihn zu sehen. Durch die Familie wissen wir, dass Opa wenn er aufwacht nach seinem Sohn ruft und fragt, ob er schon aus Deutschland gekommen sei. Wir haben jetzt alhamdulillah Freunde gefunden, die den Flug übernehmen. Nun brauchen wir noch Geld für Medikamente und für eine kleine Verflegung während des Aufenthalts. Meine Mutter versucht zur Zeit Morphium Pflaster zu besorgen, um Opa seine auf ihn zu kommenden Schmerzen zu erleichtern inshaAllah ta’ala.

Nun seid ihr gefragt, helft mit meinem Steifvater zu ermöglichen seinen Vater zu sehen und ihn zu unterstützen. InshaAllah ta’ala.

Ich bitte euch nun um eine kleine Spende. Ihr tut das nicht für mich, sondern um den Lohn von unserem Schöpfer (swt) zu erlangen. Jedoch habe ich mir eine Kleinigkeit für die Spendenden überlegt. Da ich ja weiss das viele von euch meine Kurzgeschichten mögen und gerne lesen, dachte ich mir, schreibe ich eure persönlichen Kurzgeschichten.

Der erste Spender bekommt inshaAllah eine Kurzgeschichte direkt auf ihn zugeschrieben, nach seinen Vostellungen, individuell geschrieben. Dann bekommt noch jeder, der mehr als 35 Euro spendet seine eigene Kurzgeschichte inshaAllah.

Was dann so abläuft: Du sagst mir welche Personen in deiner Geschichte vorkommen sollen und kannst dir die Namen aussuchen. Du kannst dir Stickpunkte überlegen wie du deine Geschichte gern aufgebaut haben möchtest. Hier ein Beispiel:

Personen: Safiya (20 Jahre alt) und Mohammed (24 Jahre alt)

Äqypten, Liebe, Hochzeit, Strand, Meer, Sonne, Eltern, Streit, Wut, Verzweiflung, Flucht, Ausweg,

Du gibts mir praktisch die Vorlage deiner Geschichte und ich schreib dir sie dann :) Es ist bestimmt spannend zu sehen was aus deinen Stichwörtern und deinen Namen für eine Geschichte entsteht. Die Geschichte wird individuell nur für dich geschrieben und du bekommst noch eine Signatur unter diese Geschichte, die wie folgt aussehen könnte:

Diese Geschichte ist durch die Vorlage von Amira Ali entstanden und speziel für sie geschrieben worden. Hiermit bedanke ich mich herzlich bei dir meine liebe Schwester. In Freundschaft und geschwisterlicher Verbundenheit, deine Anna.

BITTE helft inshaAllah. Auf Anfrage bekommt ihr die Kontoverbindung und könnt dann isnhaAllah spenden.

Denkt an den Lohn von Allah (swt) der durch nichts zu ersetzten ist und denkt auch an eure Geschichte inshaAllah. Ich würde mich sehr freuen für euch schreiben zu können, für einen guten Zweck inshaAllah.

Yezakum Allahu khairan

Alltägliches, Islam allgemein

Islamo.de – DIE islamische Auktions-Plattform

Sind Auktions-Plattformen im Internet nicht einfach super praktisch? Man kann kaufen, verkaufen und bieten. Wie viele andere bin auch ich im Internet unterwegs und suche nach Schnäppchen oder versuche, Dinge zu verkaufen die ich selbst nicht mehr brauche. Es gibt schon viele Angebote im Internet um zu kaufen und zu verkaufen, aber etwas was mich richtig umgehauen hat gab es noch nicht. Weiterlesen…

Alltägliches

Ich geh in Lernurlaub inshaAllah – Führerscheinprüfung

Asalamu aleikum wa rahmatullahi wa barakatuh meine lieben Geschwister, wie ihr bestimmt schon gemerkt habt bin ich in letzter Zeit nicht mehr so aktiv. Ich habe inshaAllah nächste Woche meine theoretische Führerscheinprüfung und muss mich vorbereiten. InshaAllah gibt es aber danach wieder viele neue Artikel. Ich versuche aber trotzdem zwischendurch mal einen Artikel zu posten, inshaAllah. Also machts gut meine lieben und drückt mir die Daumen, inshaAllah schaffe ich die Prüfung :)

Alltägliches

DAWA Arbeit – Helft mit – Mumina Projekt

Asalamu aleikum wa rahmatullahi wa barakatuh liebe Brüder und Schwestern im Islam. Jetzt seid ihr gefragt. Helft inshaAllah mit, den Flyer vom “Mumina Projekt” zu verteilen und kämpft so mit uns gegen die Vorurteile der westlichen Gesellschaft, gegenüber der Rolle der Frau im Islam. Was ist das Mumina Projekt? Das Projekt soll eine Aufklärung sein, welche die Rolle der Frau im Islam thematisiert. Viele Menschen gerade in der westlichen Gesellschaft haben leider ein völlig falschen Bild von uns. Dem müssen wir ein Ende setzten. Diese Arbeit von Frauen in und aus Deutschland versucht den Vorurteilen keine Chance mehr zu geben und klärt auf. Möge Allah (swt) diese Arbeit segnen und viele Menschen die Augen öffnen, ameen. Zusammen sind wir inshaAllah stark, denn wir haben den Besten und einzigen Beschützer :) ALLAHU AKBAR

Im Anhang findet ihr das PDF mit dem Flyer. Fleißig drucken und verteilen inshaAllah. In der Moschee, in der Schule, beim Einkaufen und und und, einfach verteilen:) Yezakum Allahu khairan.

Mumina Projekt – Flyer

Islam allgemein

Erkennst DU die REALITÄT? – Angriff auf zwei Schwestern

Zwei Burka-Trägerinnen wurden von einem besoffenen Mann beschimpft, angespuckt und verletzt. Auf eine der Beiden hat er eingetreten und eingeprügelt. Die beiden Frauen im Alter von 34 und 46 Jahren waren am Mittwochabend in Neukölln/Berlin unterwegs. Einmal fragt man sich bei dieser Sache, kann man heutzutage noch ohne Mann (Verstärkung) die Wohnung verlassen? Und man fragt sich, was ist mit unserem Freund und Helfer (Polizei) und dem Gesetz passiert? Weiterlesen…

Alltägliches

Meine verbotene Liebe – Das Finale

Viele von euch haben sich wahrscheinlich ein Happy End gewünscht, nur leider muss ich euch enttäuschen. Ich hätte euch natürlich gerne ein Happy End gegeben, aber es kam nicht dazu. Ich sagte euch ja bereits ganz am Anfang, ich erzähle euch einfach nur meine Geschichte. Die Geschichte von einem gebrochenen Mann. Und nun werde ich euch das Ende meiner Geschichte erzählen, jetzt kommt der Teil, an dem ich erst wirklich ein gebrochener Mann wurde. Weiterlesen…

Geschichten