Royale Hochzeit

Im Moment reißen sich alle Medien um die Hochzeit des Jahres. Bei dem Wirbel ist es für sie wahrscheinlich sogar die Hochzeit des Jahrhunderts. Alle bewundern das „Traumpaar“ und meinen, sie könnten über sie reden und über sie erzählen. Obwohl sie doch in Wahrheit garkeine Ahnung von ihnen und ihrem Leben haben. Ich meine, glauben sie denn wirklich, dass sie in der Öffentlichkeit so sind, wie sie Privat sind? Das sie in der Öffentlichkeit so reden, wie sie reden wenn sie unter sich sind? Das kann doch niemand glauben.

Eigentlich ist es traurig, zu hören, wieviele Menschen vor den Fernseher hängen und weinen. Wieviele zur Hochzeit hin reisen nur um das Paar einmal zu sehen. Um nur einmal einen kurzen Blick auf sie werfen zu können. Das ist traurig. Haben diese Menschen kein Leben? Wofür lebt man denn eigentlich, wenn man so ein Mensch ist? Hat man was, wofür es sich lohnt zu leben, oder lebt man von einem Medienspektakel zum anderen? Diese Menschen leben in einer Illusion und nicht in der Realität. Denn würden sie in der Realität leben, würden sie wissen, dass auch William und Kate nichts besonderes sind. Sie sind zwei Menschen, die sich zufällig noch lieben. Nicht mehr und nicht weniger. Einfach nur Menschen. Aber dem Anschein nach fällt es keinem auf.

Man sieht schon seit Wochen in den Medien und in den Zeitungen wie sich alle auf das Ereignis vorbereiten. Es werden massenweise Artikel mit den Köpfen von William und Kate produziert und somit mit ihren Namen Geld geschöffelt.
Viele schließen Wetten ab, wie lange der Kuss sein wird und welchen Hut die Queen wohl trägt. Alle sind ja ach so aufgeregt. So heisst es zum Beispiel in diversen Artikeln in den Medien:

(…) sagt, dass der Kuss von William und Kate sehr lange ausfallen wird. Sie sind so ein süßes Paar. (…) Ist ganz hingerissen von den beiden. (…) wird bestimmt weinen wenn sie sich küssen. (…) hat sich schon 3 Wochen vorher ein Kleid gekauft, sie fiebert mit ihren Freundinnen von zu Hause mit. (…) würde so gerne dabei sein,  würde alles dafür tun um Kate nur einmal die Hand schütteln zu können.

Hallo? Habt ihr denn kein eigenes Leben? Was ist denn an diesen beiden Menschen so besonders? Was ist an ihnen das man sie so verehrt, dass man alles dafür tun würde um ihnen nur einmal die Hand zu geben?

Ich hoffe ich enttäusche euch jetzt nicht, aber sie sind ganz normale Menschen. Sie brauchen auch Nahrung um zu überleben und auch sie müssen den Toilettengang jeden Tag aufs neue mehrmals verrichten 🙂 Vielleicht haben sie im vergleich zu uns einen goldenen Toilettensitz, aber das bringt sie auch nicht dazu Gold auszuscheiden 🙂

Macht doch nicht so einen Wirbel um diese Hochzeit. Denkt doch nicht nur daran. In dieser Zeit wo sie heiraten und Millionen wenn nicht sogar Milliarden von Geldern auf der Welt für diesen Zweck ausgegeben werden, sterben Kinder an Hungersnot. Denkt denn da jemand dran? Denken sie daran wenn sie sich diese überteuerten Fan-Artikel kaufen, für die Hochzeit, die nach einem Tag wieder vorbei ist? …

Ich kanns nicht verstehen. Kannst du so einen Wirbel verstehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.