Meine Antwort auf ein Kommentar in Facebook!

„Ja sie steht den ganzen Tag in der Arbeit und dann zuhause erledigt sie den Haushalt und wenn sie mit 40 dann wie 60 aussieht sagt der Mann sie sei nicht mehr attraktiv!

Ich habe auch 4 Kinder und ja Kinder brauchen andere Kinder aber nicht 20 Kinder mit 2 aufsichtspersonen. 
Das ist meine Meinung.
Sozialkompetenz lernen Kinder nicht von anderen windelträgern sondern von der Liebe und Barmherzigkeit der Mutter. Wie soll das auch gehen. Die anderen Kinder sind genau so unsozial wie die eigenen. Ihnen muss ja jemand soziale Kompetenz beibringen die es schon hat oder verstanden hat. Siehe Bücher von Stive biddulph: „das Geheimnis glücklicher Kinder!“

In diesem Buch sagt er das die Geschichte sich wiederholt. Erst geben die Eltern die Kinder in den Kindergarten um besser zu verdienen. Später geben die Kinder die Eltern ins Altersheim um auch arbeiten zu gehen und besser zu verdienen.
Nein danke nicht bei mir!!!
So wenig wie ich im Alter betreut werden will von fremden, das selbe will ich für meine Kinder. Keine fremdbetreuung in der Kindheit.

Wieviele Menschen klagen ihre Mutter vermisst zu haben und die Mutter sagt sie war gezwungen zu arbeiten um sich mehr und mehr Dunya zu leisten.
Wenn diese Kinder sich entscheiden könnten würden sie sich weniger Dunya wünschen aber dafür eine Mutter.
Ich finde es ist auch keine Herausforderung Kinder zu haben wenn andere die Erziehung übernehmen.
Allah hat mir die Kinder gegeben als eine Amanah. Ich forme ihren Charakter und alles Geld der Welt ist es nicht wert ihre Reinheit in die Hände anderer zu überlassen.
Meine Meinung!“

Umm Mikail

https://t.me/ummmikail1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.